Topfdeckel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Topfdeckel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Topfdeckel

die Topfdeckel

Genitiv des Topfdeckels

der Topfdeckel

Dativ dem Topfdeckel

den Topfdeckeln

Akkusativ den Topfdeckel

die Topfdeckel

[1] ein Kochtopf mit dem dazugehörigen Topfdeckel

Worttrennung:

Topf·de·ckel, Plural: Topf·de·ckel

Aussprache:

IPA: [ˈtɔp͡fˌdɛkl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zum Verschließen eines Kochtopfes dienende Abdeckung

Oberbegriffe:

[1] Deckel

Beispiele:

[1] Das Wasser kocht schneller, wenn du den Topfdeckel drauflässt.
[1] Zu diesem Topfdeckel gibt es in meiner Küche keinen passenden Topf mehr.
[1] Die Kinder machten Krach, indem sie zwei Topfdeckel als Becken benutzten.
[1] Trockne mal den Topfdeckel ab.
[1] Er verbrannte sich am heißen Topfdeckel die Finger.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Topfdeckel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Topfdeckel
[*] canoonet „Topfdeckel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTopfdeckel