Terrier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Terrier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Terrier

die Terrier

Genitiv des Terriers

der Terrier

Dativ dem Terrier

den Terriern

Akkusativ den Terrier

die Terrier

Worttrennung:

Ter·ri·er, Plural: Ter·ri·er

Aussprache:

IPA: [ˈtɛʁi̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Terrier (Info)

Bedeutungen:

[1] kleiner bis mittelgroßer Hund

Herkunft:

im 19. Jahrhundert von englisch terrier → en entlehnt, das auf französisch chien terrier → fr „zur Erde gehöriger Hund“ (gemeint: Jagdhund, der die Beute bis in Höhlen verfolgt) zurückgeht[1]

Oberbegriffe:

[1] Hund

Unterbegriffe:

[1] Airedaleterrier, Foxterrier, Yorkshireterrier

Beispiele:

[1] „Der Terrier legte sich in den Staub und beobachtete uns interessiert.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Terrier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Terrier
[*] canoonet.eu „Terrier
[(1)] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTerrier
[1] The Free Dictionary „Terrier
[1] Duden online „Terrier

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Terrier“, Seite 913.
  2. Christopher Morley: Eine Buchhandlung auf Reisen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016, ISBN 978-3-455-65139-3, Seite 40. Englisches Original 1917.