Technisches Hilfswerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Technisches Hilfswerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Technisches Hilfswerk
Genitiv Technischen Hilfswerkes
Technischen Hilfswerks
Dativ Technischem Hilfswerk
Akkusativ Technisches Hilfswerk
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das Technische Hilfswerk
Genitiv des Technischen Hilfswerkes
des Technischen Hilfswerks
Dativ dem Technischen Hilfswerk
Akkusativ das Technische Hilfswerk
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Technisches Hilfswerk
Genitiv eines Technischen Hilfswerkes
eines Technischen Hilfswerks
Dativ einem Technischen Hilfswerk
Akkusativ ein Technisches Hilfswerk

Worttrennung:

Tech·ni·sche(s) Hilfs·werk, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtɛçnɪʃəs ˈhɪlfsˌvɛʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Technisches Hilfswerk (Info)

Bedeutungen:

[1] Organisation, die 1950 gegründet wurde, um technische Hilfe bei größeren Unglücken, Katastrophen, im Zivilschutz sowie in der humanitären Auslandshilfe zu leisten

Abkürzungen:

[1] THW

Oberbegriffe:

[1] Hilfswerk, Organisation

Beispiele:

[1] „Feuerwehrleute und Helfer des Technischen Hilfswerks versuchten, das Gebäude abzustützen und vor dem völligen Einsturz zu bewahren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Technisches Hilfswerk
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Technisches Hilfswerk
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTechnisches Hilfswerk
[1] wissen.de – Lexikon „Technisches Hilfswerk

Quellen:

  1. Gasexplosion zerstört Haus und verletzt Mann lebensgefährlich. In: FOCUS Online. 13. August 2013, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 9. August 2015).

Wikipedia