Törchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Törchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Törchen

die Törchen

Genitiv des Törchens

der Törchen

Dativ dem Törchen

den Törchen

Akkusativ das Törchen

die Törchen

Worttrennung:

Tör·chen, Plural: Tör·chen

Aussprache:

IPA: [ˈtøːɐ̯çən]
Hörbeispiele:
Reime: -øːɐ̯çən

Bedeutungen:

[1] kleines Tor

Herkunft:

Ableitung der Verkleinerungsform zu dem Substantiv Tor mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen

Beispiele:

[1] „Draußen am Törchen habe ich dann etwas mit Hugo geredet und auf Papa gewartet, der für uns beide noch einige Brote geschmiert und Obst eingepackt hat.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Törchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTörchen
[*] The Free Dictionary „Törchen

Quellen:

  1. Hanns-Josef Ortheil: Die Berlinreise. Roman eines Nachgeborenen. Luchterhand, München 2014, ISBN 978-3-630-87430-2, Seite 121.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Öhrchen, Törtchen, Türchen
Anagramme: Örtchen