Systemkritiker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Systemkritiker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Systemkritiker

die Systemkritiker

Genitiv des Systemkritikers

der Systemkritiker

Dativ dem Systemkritiker

den Systemkritikern

Akkusativ den Systemkritiker

die Systemkritiker

Worttrennung:
Sys·tem·kri·ti·ker, Plural: Sys·tem·kri·ti·ker

Aussprache:
IPA: [zʏsˈteːmˌkʁiːtɪkɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Person, die die politische, wirtschaftliche und/oder soziale Ordnung eines Staats kritisiert

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven System und Kritiker

Sinnverwandte Wörter:
[1] Dissident

Weibliche Wortformen:
[1] Systemkritikerin

Oberbegriffe:
[1] Kritiker

Beispiele:
[1] „Penibel ausgearbeitete Pläne für Internierungslager und Listen mit Namen der zur Internierung vorgesehenen Systemkritiker lagen tatsächlich längst vor.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Systemkritiker
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Systemkritiker
[*] canoonet „Systemkritiker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSystemkritiker
[*] The Free Dictionary „Systemkritiker
[1] Duden online „Systemkritiker

Quellen:

  1. Matthias Platzeck: Zukunft braucht Herkunft. Deutsche Fragen, ostdeutsche Antworten. Hoffmann und Campe, Hamburg 2009, ISBN 978-3455501148, Seite 34f.