Swasi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Swasi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Swasi

die Swasi

Genitiv des Swasi

der Swasi

Dativ dem Swasi

den Swasi

Akkusativ den Swasi

die Swasi

Worttrennung:

Swa·si, Plural: Swa·si

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger von Swasiland

Synonyme:

[1] in Österreich: Swasiländer

Beispiele:

[1] „Spätestens am 21. Mai wird sich zeigen, ob die Muttergöttin Chomolungma gewillt ist, den Swasi willkommen zu heißen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland. Auswärtiges Amt, 23. März 2011, Seite 99, abgerufen am 5. Juni 2011 (PDF).
[1] List der Staatennamen und ihrer Ableitungen im Deutschen. Ständiger Ausschuss für geographische Namen, März 2011, Seite 12, abgerufen am 5. Juni 2011 (PDF).
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Swasi“, Seite 1041
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9, „Swasi, der u. die“, Seite 1551
[*] canoonet „Swasi

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Swasi

die Swasi

Genitiv der Swasi

der Swasi

Dativ der Swasi

den Swasi

Akkusativ die Swasi

die Swasi

Worttrennung:

Swa·si, Plural: Swa·si

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Swasiland

Synonyme:

[1] in Österreich: Swasiländerin

Beispiele:

[1] Bei seiner Reise durch Afrika begegnete Theo einer Swasi, die ihn zu sich einlud und ihm zu Ehren ein großes Festessen gab.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9, „Swasi, der u. die“, Seite 1551

Quellen:

  1. Oliver Häußler: „Für jeden schwarzen Mann auf der ganzen Welt“, 16.05.2003

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stasi