Suchmaschinenoptimierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suchmaschinenoptimierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Suchmaschinenoptimierung

die Suchmaschinenoptimierungen

Genitiv der Suchmaschinenoptimierung

der Suchmaschinenoptimierungen

Dativ der Suchmaschinenoptimierung

den Suchmaschinenoptimierungen

Akkusativ die Suchmaschinenoptimierung

die Suchmaschinenoptimierungen

Worttrennung:

Such·ma·schi·nen·op·ti·mie·rung, Plural: Such·ma·schi·nen·op·ti·mie·run·gen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] EDV: Maßnahme, die dazu dient, dass eine Webseite in den Trefferlisten von Internetsuchmaschinen auf den vorderen Plätzen erscheint

Abkürzungen:

[1] SEO

Herkunft:

Determinativkompositum aus Suchmaschine, Fugenelement -n und Optimierung

Oberbegriffe:

[1] Optimierung

Beispiele:

[1] „Jedes Unternehmen setzt darauf, zukünftige und bereits bestehende Kunden und Mitarbeitern den Zugang zu Unternehmnsinformationen mobil zu bieten. 79 Prozent setzen auf Suchmaschinenoptimierung.[1]
[1] „Deswegen leisten sich viele Unternehmen, die im Netz noch bessere Geschäfte machen wollen, Experten für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).“[2]
[1] „Durch Suchmaschinenoptimierung wird eine Seite innerhalb der organischen Suche weiter oben gerankt und so schneller gefunden.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Suchmaschinenoptimierung
[1] Duden online „Suchmaschinenoptimierung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Suchmaschinenoptimierung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSuchmaschinenoptimierung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Suchmaschinenoptimierung

Quellen:

  1. Beste Recruiter Österreichs ermittelt. Abgerufen am 23. Mai 2019.
  2. Wie man im Google-Ranking nach oben klettert. Abgerufen am 23. Mai 2019.
  3. SEO aus der Praxis für die Praxis. Abgerufen am 23. Mai 2019.