Stinknase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stinknase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Stinknase

die Stinknasen

Genitiv der Stinknase

der Stinknasen

Dativ der Stinknase

den Stinknasen

Akkusativ die Stinknase

die Stinknasen

Worttrennung:

Stink·na·se, Plural: Stink·na·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɪŋkˌnaːzə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: übelriechende Erkrankung der Nasenschleimhaut

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „stink“ des Verbs stinken und dem Substantiv Nase

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Ozaena

Oberbegriffe:

[1] Nasenkrankheit

Beispiele:

[1] „Bei der Stinknase muß man täglich die Nase mit Kamillen- , Zinnkrauttee oder leichtem Salzwasser behandeln.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ozaena“, dort auch „Stinknase“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stinknase“ (Beispiele im Kernkorpus)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStinknase
[*] canoonet „Stinknase
[1] Duden online „Stinknase
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 2919, Artikel „Nasenkrankheiten“, dort auch die Krankheit „Stinknase“ (Ozäna)

Quellen:

  1. Kneipp, Sebastian / Reile, Bonifaz (Hg.), Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 353; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stinknase