Zum Inhalt springen

Steuersystem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Steuersystem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Steuersystem die Steuersysteme
Genitiv des Steuersystems der Steuersysteme
Dativ dem Steuersystem den Steuersystemen
Akkusativ das Steuersystem die Steuersysteme

Worttrennung:

Steu·er·sys·tem, Plural: Steu·er·sys·te·me

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔɪ̯ɐzʏsˌteːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Steuersystem (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Gesetze und Maßnahmen zur Erhebung von Steuern
[2] technische Vorrichtung der Steuerung

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Steuer und System
[2] Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs steuern und dem Substantiv System

Oberbegriffe:

[1, 2] System

Beispiele:

[1] „Äthiopien bekommt eine moderne Berufsarmee, eine Zentralregierung, ein Berufsbeamtentum, einheitliche Gesetze nach dem Vorbild des Code Napoléon, ein neues Steuersystem sowie Straßen, die die Hauptstadt mit allen wichtigen Provinzen verbinden.“[1]
[1] „Dieser Beitrag behandelt Konvergenzmuster in den Steuersystemen von EU- und OECD-Ländern.“[2]
[1] „Ohne die Grundrechenarten kann man weder das Kolosseum bauen noch einen Militärapparat aufrechterhalten und schon gar nicht ein kalkulierbares Steuersystem etablieren.“[3]
[1] „Erst wenn Deutschland die anachronistische Vormachtstellung der beiden Staatskirchen aus dem Steuersystem, dem Rundfunk, den Filmgremien und den Schulen verbannt, kann sich ein spirituelles und intellektuelles Leben wieder ungehemmt entfalten.“[4]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Steuersystem
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steuersystem
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSteuersystem
[*] The Free Dictionary „Steuersystem
[1] Duden online „Steuersystem (Einordnung)
[2] Duden online „Steuersystem (Lenkung, Vorrichtung, Technik)

Quellen:

  1. Gesa Gottschalk: Haile Selassie - König der Könige. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 126-135, Zitat Seite 134.
  2. Steffen Ganghof: Die Konvergenz von Steuersystemen: Zur Rolle von Modernisierungs- und Globalisierungsprozessen, in: Katharina Holzinger et al. (Hrsg.): Transfer, Diffusion und Konvergenz von Politiken, Politische Vierteljahresschrift 38, 2007, S. 407—430, S. 407.
  3. Albrecht Beutelspacher: Zahlen. Geschichte, Gesetze, Geheimnisse. C.H. Beck, München 2013, ISBN 978-3-406-64871-7, Seite 39 f.
  4. Eric T. Hansen mit Astrid Ule: Die ängstliche Supermacht. Warum Deutschland endlich erwachsen werden muss. Lübbe, Köln 2013, ISBN 978-3-431-03874-3, Seite 202.