Steinschleuder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steinschleuder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Steinschleuder

die Steinschleudern

Genitiv der Steinschleuder

der Steinschleudern

Dativ der Steinschleuder

den Steinschleudern

Akkusativ die Steinschleuder

die Steinschleudern

Worttrennung:
Stein·schleu·der, Plural: Stein·schleu·dern

Aussprache:
IPA: [ˈʃtaɪ̯nˌʃlɔɪ̯dɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Waffe zum Schleudern von Steinen

Synonyme:
[1] Schleuder, Zwille

Oberbegriffe:
[1] Waffe

Beispiele:
[1] „Im Fundus des United States National Museum in Washington lagert eine vor knapp hundert Jahren entstandene Sammlung präkolumbischer Steinschleudern.[1]
[1] „Mit ihren Steinschleudern haben sie die Affen vertrieben.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Steinschleuder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steinschleuder
[1] canoonet „Steinschleuder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSteinschleuder
[*] The Free Dictionary „Steinschleuder
[1] Duden online „Steinschleuder
[1] Atlas zur deutschen Alltagssprache „Steinschleuder

Quellen:

  1. Hans Giffhorn: Wurde Amerika in der Antike entdeckt?. Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya. C.H. Beck, München 2013, ISBN 9783406645204, Seite 213 (Rechtschreibfehler entstandenen korrigiert)
  2. Philipp Hedemann: Der Mann, der den Tod auslacht. Begegnungen auf meinen Reisen durch Äthiopien. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2017, ISBN 978-3-7701-8286-2, Seite 89.