Stanglpass

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stanglpass (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stanglpass

die Stanglpässe

Genitiv des Stanglpasses

der Stanglpässe

Dativ dem Stanglpass
dem Stanglpasse

den Stanglpässen

Akkusativ den Stanglpass

die Stanglpässe

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Stanglpaß

Worttrennung:

Stangl·pass, Plural: Stangl·päs·se

Aussprache:

IPA: [ˈʃtanɡl̩ˌpas]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] österreichisch, Fußball: Querpass vor das Tor des Gegners

Oberbegriffe:

[1] Pass

Beispiele:

[1] „Den Ball im Tor brachte der Stoke-Legionär zwar wieder nicht unter, dafür hatte er in einigen Aktionen ein sehr gutes Auge für seine Mitspieler. Mit der Ferse setzte er einmal Fuchs mit einem Stanglpasse und einmal Harnik (Lattenpendler) in Szene. Sein Glanzstück war aber die perfekte Vorarbeit zum 1:0.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pass (Fußballtaktik)
[1] echtwien.at: „Stanglpass
[1] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4 „Stanglpass“, Seite 356.
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStanglpass

Quellen:

  1. Durch die Bank eine starke Leistung. Auf: sport.orf.at, Publiziert am 12.10.2014. Abgerufen am 04.05. 2017