Stahlbetonbau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stahlbetonbau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stahlbetonbau

die Stahlbetonbauten

Genitiv des Stahlbetonbaus

der Stahlbetonbauten

Dativ dem Stahlbetonbau

den Stahlbetonbauten

Akkusativ den Stahlbetonbau

die Stahlbetonbauten

Worttrennung:
Stahl·be·ton·bau, Plural: Stahl·be·ton·bau·ten

Aussprache:
IPA: [ˈʃtaːlbetɔŋˌbaʊ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Architektur, nur im Singular: eine Form des Massivbaus, die als druckfestes Material Beton und darin integriert als zugbelastbares Material Bewehrungsstahl verwendet
[2] Architektur, auch im Plural: Gebäude, die nach der unter [1] beschriebenen Bautechnik errichtet sind

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Stahlbeton und Bau

Gegenwörter:
[1] Mauerwerksbau

Beispiele:
[1] „Die Grundidee des Stahlbetonbaus“, den druckfesten, aber zugschwachen Beton in der Zugzone mit Bewehrung zu versehen, geht auf den französischen Gärtner Joseph Monier zurück, der als erster Stahlbeton für Blumenkübel verwandte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Stahlbetonbau
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stahlbetonbau
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStahlbetonbau
[*] canoonet „Stahlbetonbau

Quellen:

  1. nach: Wikipedia-Artikel „Stahlbetonbau