Stadtbevölkerung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stadtbevölkerung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Stadtbevölkerung

die Stadtbevölkerungen

Genitiv der Stadtbevölkerung

der Stadtbevölkerungen

Dativ der Stadtbevölkerung

den Stadtbevölkerungen

Akkusativ die Stadtbevölkerung

die Stadtbevölkerungen

Worttrennung:

Stadt·be·völ·ke·rung, Plural: Stadt·be·völ·ke·run·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtatbəˌfœlkəʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stadtbevölkerung (Info)

Bedeutungen:

[1] Personen, die in einer Stadt wohnen; eine Stadt bevölkern

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stadt und Bevölkerung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Stadtbewohner (im Plural)

Gegenwörter:

[1] Dorfbevölkerung, Landbevölkerung

Oberbegriffe:

[1] Bevölkerung

Beispiele:

[1] Heutzutage gibt es mehr Stadtbevölkerung als zum Beispiel noch vor 100 Jahren.
[1] „Im Gegensatz zu den Bewohnern von ländlichen Siedlungen ist die Mehrheit der Stadtbevölkerung nicht in der Landwirtschaft, sondern im produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich beschäftigt.“[1]
[1] „Um wenigstens massenhaftes Verhungern der Stadtbevölkerung zu verhindern, wurden immer mehr öffentliche Küchen eingerichtet.“[2]
[1] „Die Stadt versorgt die Rinderfarmen, die Wildfarmen und die kleine Stadtbevölkerung.“[3]
[1] „Die Initiative war von der Stadtbevölkerung in Tripolis ausgegangen.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stadtbevölkerung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stadtbevölkerung
[*] canoonet „Stadtbevölkerung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStadtbevölkerung
[1] Duden online „Stadtbevölkerung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Stadtbevölkerung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Stadtbevölkerung

Quellen:

  1. wissen.de – Bildwörterbuch „Städte: Nicht allein die Größe zählt
  2. Sven Felix Kellerhoff: Heimatfront. Der Untergang der heilen Welt - Deutschland im Ersten Weltkrieg. Quadriga, Köln 2014, ISBN 978-3-86995-064-8, Seite 231.
  3. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 137. Originalausgabe: Englisch 2013.
  4. Björn Berge: Atlas der verschwundenen Länder. Weltgeschichte in 50 Briefmarken. dtv, München 2018 (übersetzt von Günter Frauenlob, Frank Zuber), ISBN 978-3-423-28160-7, Seite 151. Norwegisches Original 2016.