Spektralanalyse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spektralanalyse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spektralanalyse

die Spektralanalysen

Genitiv der Spektralanalyse

der Spektralanalysen

Dativ der Spektralanalyse

den Spektralanalysen

Akkusativ die Spektralanalyse

die Spektralanalysen

Worttrennung:

Spek·t·ral·ana·ly·se, Plural: Spek·t·ral·ana·ly·sen

Aussprache:

IPA: [ʃpɛkˈtʁaːlʔanaˌlyːzə]
Hörbeispiele:
Reime: -aːlʔanalyːzə

Bedeutungen:

[1] Astronomie: Untersuchung der chemischen und physikalischen Beschaffenheit der Himmelskörper durch Zerlegung ihres Lichtes
[2] Chemie, Physik: Ermittlung der Zusammensetzung eines Stoffes durch Untersuchung des von ihm ausgesendeten Lichtes
[3] Musik: Analyse vertikaler Tonverhältnisse
[4] Physik, Signalanalyse, Zeitreihenanalyse: aus der Fouriertransformation gewonnene Bildfunktion

Oberbegriffe:

[1] Analyse

Beispiele:

[1] „Die Spektralanalyse des Lichts zeigt, dass UDFy-38135539 schon im jungen Universum kein Einzelgänger war.“[1]
[4] „Zusätzlich zum genauen Hinhören hat er Spektralanalyse verwendet, bei der komplexe Mischungen von Frequenzen graphisch dargestellt werden.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Wikipedia-Artikel „Spektralanalyse
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spektralanalyse
[*] canoonet „Spektralanalyse
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpektralanalyse
[1, 2, 4] The Free Dictionary „Spektralanalyse
[1, 2] Duden online „Spektralanalyse

Quellen:

  1. Spektralanalyse. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 29. Dezember 2010, archiviert vom Original am 29. Dezember 2010 abgerufen am 8. August 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Epoch Times).
  2. Spektralanalyse. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 21. Januar 2011, archiviert vom Original am 21. Januar 2011 abgerufen am 8. August 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Pressetext).