Sound

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sound (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sound

die Sounds

Genitiv des Sounds

der Sounds

Dativ dem Sound

den Sounds

Akkusativ den Sound

die Sounds

Worttrennung:

Sound, Plural: Sounds

Aussprache:

IPA: [saʊ̯nt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sound (Info)
Reime: -aʊ̯nt

Bedeutungen:

[1] der charakteristische Klang der Musik

Herkunft:

englisch sound → en wörtlich für „Schall“, aus mittelenglisch soun → enm, aus (alt)französisch son → fro, aus lateinisch sonus → la[1]

Beispiele:

[1] Für den typischen Rocksound muss das normale E-Gitarren-Signal verzerrt werden.
[1] Beim Kauf einer Blues-Gitarre sollte man sich vorher genau überlegen, wie der Sound klingen soll.
[1] „Unablösbar gehört zu dieser Stadt nicht allein das, was man zu sehen bekommt, sondern eben auch der Sound, der zu vernehmen ist.“[2]
[1] „Ich lief durch das Getümmel, um nach Davids Truck Ausschau zu halten, und kam an einem deutschen Team vorbei, das zum ohrenbetäubenden Sound von Trash Metal in atemberaubender Geschwindigkeit einen Reifen wechselte.“[3]
[1] „Die neue Freiheit hatte ihren eigenen Sound.“[4]

Wortbildungen:

Soundchip, Sounddesign, Soundeffekt, Soundgenerator, Soundkarte, Soundtrack

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sound
[1] Duden online „Sound
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSound
[1] The Free Dictionary „Sound

Quellen:

  1. Duden online „Sound
  2. Jürgen Goldstein: Blau. Eine Wunderkammer seiner Bedeutungen. Matthes & Seitz, Berlin 2017, ISBN 978-3-95757-383-4, Seite 77.
  3. Lois Pryce: Mit 80 Schutzengeln durch Afrika. Die verrückteste, halsbrecherischste, schrecklich-schönste Reise meines Lebens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2018 (übersetzt von Anja Fülle, Jérôme Mermod), ISBN 978-3-7701-6687-9, Seite 40. Englisches Original 2009.
  4. Theo Sommer: 1945. Die Biographie eines Jahres. Rowohlt, Reinbek 2005, ISBN 3-498-06382-0, Seite 134.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Song
Anagramme: Nodus