Simonaitis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belegestellen

Simonaitis (Litauisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Nachname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Simonaitis Simonaičiai
Genitiv Simonaičio Simonaičių
Dativ Simonaičiui Simonaičiams
Akkusativ Simonaitį Simonaičius
Instrumental Simonaičiu Simonaičiais
Lokativ Simonaityje Simonaičiuose
Vokativ Simonaiti Simonaičiai

Bedeutungen:

[1] männlicher Nachname

Herkunft:

[1] Zusammensetzung aus dem Vornamen Simon und der patronymischen Endung -aitis.

Sinnverwandte Wörter:

Simananis, Simanauskas, Simanavičius, Simanonis, Simonavičius, Simonevičius

Namensvarianten:

Simoneit

Weibliche Namensvarianten:

[1] Simonaitienė (verheiratet), Simonaitytė (unverheiratet)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]