Serviervorschlag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Serviervorschlag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Serviervorschlag

die Serviervorschläge

Genitiv des Serviervorschlages
des Serviervorschlags

der Serviervorschläge

Dativ dem Serviervorschlag
dem Serviervorschlage

den Serviervorschlägen

Akkusativ den Serviervorschlag

die Serviervorschläge

Worttrennung:

Ser·vier·vor·schlag, Plural: Ser·vier·vor·schlä·ge

Aussprache:

IPA: [zɛʁˈviːɐ̯foːɐ̯ˌʃlaːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Serviervorschlag (Info)

Bedeutungen:

[1] bildliche oder sprachliche Empfehlung zum Anrichten eines Lebensmittels oder Gerichts

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Verb servieren und dem Substantiv Vorschlag

Oberbegriffe:

[1] Vorschlag

Beispiele:

[1] In Kochbüchern ist nach der Beschreibung der Zubereitung oft auch ein Serviervorschlag enthalten, der zum Beispiel mögliche Beilagen auflistet.
[1] Abbildungen auf Lebensmittelverpackungen sind oft mit dem Vermerk „Serviervorschlag“ gekennzeichnet, um darauf hinzuweisen, dass nicht alle abgebildeten Beilagen enthalten sind.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Serviervorschlag
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Serviervorschlag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalServiervorschlag
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Serviervorschlag