Senegalesin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Senegalesin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Senegalesin die Senegalesinnen
Genitiv der Senegalesin der Senegalesinnen
Dativ der Senegalesin den Senegalesinnen
Akkusativ die Senegalesin die Senegalesinnen

Worttrennung:

Se·ne·ga·le·sin, Plural: Se·ne·ga·le·sin·nen

Aussprache:

IPA: [zeneɡaˈleːzɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Senegalesin (Info)
Reime: -eːzɪn

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin des Senegal

Männliche Wortformen:

Senegalese

Oberbegriffe:

Afrikanerin

Beispiele:

[1] „In Anbetracht des oft reichen Goldschmuckes vieler Senegalesinnen sämtlicher Bevölkerungs- und Einkommenskreise muß die inländische Sparquote beträchtlich sein.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSenegalesin

Quellen:

  1. Harald Ernst: Senegal. Die Länder Afrikas, Band 29. Kurt Schroeder Verlag, Bonn 1965. Seite 47

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: eingelassen, Eisennagels