Schwimmart

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwimmart (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schwimmart die Schwimmarten
Genitiv der Schwimmart der Schwimmarten
Dativ der Schwimmart den Schwimmarten
Akkusativ die Schwimmart die Schwimmarten

Worttrennung:

Schwimm·art, Plural: Schwimm·ar·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃvɪmˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schwimmart (Info)

Bedeutungen:

[1] Art zu schwimmen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schwimmen und dem Substantiv Art

Oberbegriffe:

[1] Art

Beispiele:

[1] Auch nach mehreren Jahren Training habe ich noch keine Schwimmart gefunden, die mir besonders liegt.
[1] „Es lassen sich folgende Schwimmarten unterscheiden: 1) Schwimmschlängeln (z.B. wurmförmige Tiere, Schlangen; Schlängelbewegungen der Cilien von Einzellern), 2) Ruderschwimmen (Extremitäten, Antennen mancher Krebstiere [Ruderbeine], Brust-Flossen der Fische), 3) Wrickschwimmen (Antrieb über die Schwanzflosse, bei Fischen horizontale Bewegung, bei Walen vertikale Bewegung), 4) Schwanzschwimmen (z.B. bei Krokodilen), 5) Flügelschwimmen (in Kombination mit Ruderschwimmen der Beine bei Möwen), 6) Rückstoßschwimmen (Ausstoß von Wasser bei den Kopffüßern und – durch rhythmische Schalenbewegungen – bei Muscheln).“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Schwimmart
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwimmart
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schwimmart
[1] Duden online „Schwimmart

Quellen:

  1. Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Schwimmen