Schwertfeger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwertfeger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schwertfeger die Schwertfeger
Genitiv des Schwertfegers der Schwertfeger
Dativ dem Schwertfeger den Schwertfegern
Akkusativ den Schwertfeger die Schwertfeger

Worttrennung:

Schwert·fe·ger, Plural: Schwert·fe·ger

Aussprache:

IPA: [ˈʃveːɐ̯tˌfeːɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] historisch: Handwerker, der Eisenwaffen herstellt oder in Ordnung hält (eigentlich derjenige, der Schwerter blankfegt)

Synonyme:

[1] Waffenschmied

Beispiele:

[1] „Nun konnte das Glätten und Blankmachen mit einem Brei aus Schmirgel und Öl auf lederbezogenen Holzscheiben und das Polieren folgen, eine Arbeit, die von den Schwertfegern verrichtet wurde.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schwertfeger
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schwertfeger“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwertfeger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchwertfeger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schwertfeger
[*] canoo.net „Schwertfeger
[1] Duden online „Schwertfeger
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3950, Artikel „Schwertfeger“

Quellen:

  1. Rudi Palla: Verschwundene Arbeit. Das Buch der untergegangenen Berufe. Christian Brandstätter Verlag, 2014. ISBN 978-3850336482. (E-Book bei Google Books)