Schweineschnitzel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schweineschnitzel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schweineschnitzel

die Schweineschnitzel

Genitiv des Schweineschnitzels

der Schweineschnitzel

Dativ dem Schweineschnitzel

den Schweineschnitzeln

Akkusativ das Schweineschnitzel

die Schweineschnitzel

Worttrennung:

Schwei·ne·schnit·zel, Plural: Schwei·ne·schnit·zel

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaɪ̯nəˌʃnɪt͡sl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schweineschnitzel (Info)

Bedeutungen:

[1] Schnitzel, zubereitet aus dem Fleisch eines Schweines

Herkunft:

Determinativkompositum, aus den Substantiven Schwein und Schnitzel sowie dem Fugenelement -e

Synonyme:

[1] Schweinsschnitzel

Oberbegriffe:

[1] Schnitzel

Beispiele:

[1] „Mehr als 600 Genossen hocken unter dem Holzdach des Ballsaals an langen Tischen, trinken Bier (2,90 Euro), schneiden Schweineschnitzel (13,50 Euro).“[1]
[1] „Die Japaner lieben auch Schnitzel. Ihre bekannteste Interpretation ist Tonkatsu, paniertes, dick geschnittenes Schweineschnitzel, das mit Kohl, Reis, Misosuppe sowie einer speziellen Sauce serviert wird.“[2]
[1] „Wenn sich die Bewohner Schweineschnitzel wünschen, brät Halima ihnen das auch.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] paniertes Schweineschnitzel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Schweineschnitzel“, Seite 966.
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Schweineschnitzel
[1] Duden online „Schweineschnitzel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schweineschnitzel
[1] canoonet „Schweineschnitzel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchweineschnitzel
[*] wissen.de – Wörterbuch „Schweineschnitzel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schweineschnitzel

Quellen:

  1. Herz gegen Verstand. Abgerufen am 15. Juli 2018.
  2. «Frisch und schlicht». Abgerufen am 15. Juli 2018.
  3. Wenn es sein muss, brät sie auch Schweineschnitzel. Abgerufen am 15. Juli 2018.