Schubkarren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Schubkarren (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schubkarren die Schubkarren
Genitiv des Schubkarrens der Schubkarren
Dativ dem Schubkarren den Schubkarren
Akkusativ den Schubkarren die Schubkarren

Nebenformen:

Schubkarre

Worttrennung:

Schub·kar·ren, Plural: Schub·kar·ren

Aussprache:

IPA: [ˈʃuːpˌkaʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schubkarren (Info)

Bedeutungen:

[1] Landfahrzeug: kleiner einachsiger Wagen mit einem Rad, einer Wanne und zwei Handgriffen, der mit Muskelkraft geschoben wird
[2] sportliche Übung, bei der einer auf Händen läuft, während ein Partner seine Beine hochhält und mitgeht

Beispiele:

[1] Der Schubkarren ist im Garten ein unentbehrlicher Helfer.
[2] Beim Turnfest machen die Kinder paarweise Schubkarren um die Wette.

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Schubkarre.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Meyers Konversationslexikon (retro-bib) „Schubkarren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schubkarren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchubkarren
[1] The Free Dictionary „Schubkarren
[1, 2] Duden online „Schubkarren

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Schub·kar·ren

Aussprache:

IPA: [ˈʃuːpˌkaʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schubkarren (Info)

Grammatische Merkmale:

Schubkarren ist eine flektierte Form von Schubkarre.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Schubkarre.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.