Schram

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schram (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schram

die Schräme

Genitiv des Schrams
des Schrames

der Schräme

Dativ dem Schram

den Schrämen

Akkusativ den Schram

die Schräme

Nebenformen:

Schramm

Worttrennung:

Schram, Plural: Schrä·me

Aussprache:

IPA: [ʃʁaːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schram (Info)
Reime: -aːm

Bedeutungen:

[1] Bergbau: Schlitz, Einschnitt in ein abzubauendes Gestein

Beispiele:

[1] Wir haben schon weiter oben gezeigt, dass auf den Flötzen ohne Schram es vortheilhaft sei, die Höhe der Strossen auf 1,80 Meter zu vermindern.[1]
[1] Die Maschinen von Neuerburg und Norris bohren mit dicht nebeneinander liegenden drehenden Bohrern Löcher in die Kohle, so daß auch dadurch ein Schram, resp. Schlitz hergestellt wird.[2]

Wortbildungen:

Schrambohrer, schrämen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schrämen
[1] Duden online „Schram
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchram

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Charms, Marsch, ramsch, Ramsch