Schipper

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schipper (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schipper

die Schipper

Genitiv des Schippers

der Schipper

Dativ dem Schipper

den Schippern

Akkusativ den Schipper

die Schipper

Worttrennung:

Schip·per, Plural: Schip·per

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪpɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪpɐ

Bedeutungen:

[1] norddeutsch: Schiffsführer, einer, der zur See fährt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fährmann, Kapitän, Schiffer, Schiffsführer, Segler

Weibliche Wortformen:

[1] Schipperin

Unterbegriffe:

[1] Binnenschipper, Hochseeschipper

Beispiele:

[1] „Einer mußte immer wachen, aber der Schipper merkte selbst noch im Halbschlaf jede Veränderung an Wind, Boot und Segeln. Fischten die Barther Boote im Jasmunder Bodden, fuhren die Schipper am Wochenende mit der Bahn nach Hause.“[1]

Wortbildungen:

schippern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schipper
[*] canoonet „Schipper
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schipper
[1] Duden online „Schipper (Schiffsführer)

Quellen:

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schipper

die Schipper

Genitiv des Schippers

der Schipper

Dativ dem Schipper

den Schippern

Akkusativ den Schipper

die Schipper

Worttrennung:

Schip·per, Plural: Schip·per

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪpɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪpɐ

Bedeutungen:

[1] norddeutsch, mitteldeutsch: Person, die mit einer Schaufel (Schippe) arbeitet

Beispiele:

[1] Mit zwei Schippern kriegen wir natürlich in der gleichen Zeit doppelt so viel Schnee weggeschippt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „Schipper
[1] Duden online „Schipper (Arbeiter, Schippe)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: schippre, Schrippe