Scheidungsgerücht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scheidungsgerücht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Scheidungsgerücht

die Scheidungsgerüchte

Genitiv des Scheidungsgerüchtes
des Scheidungsgerüchts

der Scheidungsgerüchte

Dativ dem Scheidungsgerücht
dem Scheidungsgerüchte

den Scheidungsgerüchten

Akkusativ das Scheidungsgerücht

die Scheidungsgerüchte

Worttrennung:

Schei·dungs·ge·rücht, Plural: Schei·dungs·ge·rüch·te

Aussprache:

IPA: [ˈʃaɪ̯dʊŋsɡəˌʀʏçt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gerücht, das eine möglicherweise bevorstehende Scheidung zum Thema hat

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Scheidung, Fugenelement -s und Gerücht

Oberbegriffe:

[1] Gerücht

Beispiele:

[1] „Kaum hat man in Hollywood geheiratet, schon gehen die Scheidungsgerüchte los.“[1]
[1] „Und auch Stephanies Managerin Beatrice Lamprecht erklärte: „An den Scheidungsgerüchten ist nichts dran. Würden die beiden hier heute mit ihren Kindern auftreten, wenn etwas nicht in Ordnung wäre?““[2]
[1] „Baumeister-Gattin Cathy Lugner hat sich gegen die kursierenden Scheidungsgerüchte zur Wehr gesetzt.“[3]
[1] „Die Scheidungsgerüchte um Caroline von Monaco und Ernst August von Hannover verstummen nicht.“[4]
[1] „Demzufolge sei jede Information über eine Hochzeit mit Putin falsch. Doch das Scheidungsgerücht hält sich weiter.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Scheidungsgerücht

Quellen: