Schaffell

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schaffell (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schaffell

die Schaffelle

Genitiv des Schaffells
des Schaffelles

der Schaffelle

Dativ dem Schaffell

den Schaffellen

Akkusativ das Schaffell

die Schaffelle

[1] ein Schaffell

Nebenformen:

Schafsfell

Worttrennung:

Schaf·fell, Plural: Schaf·fel·le

Aussprache:

IPA: [ˈʃaːfˌfɛl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schaffell (Info)

Bedeutungen:

[1] (abgezogenes) Fell eines Schafes

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schaf und Fell

Oberbegriffe:

[1] Tierfell, Fell

Unterbegriffe:

[1] Lammfell

Beispiele:

[1] „Jetzt erst merkte ich, dass ich direkt auf den Resten des Schaffelles meines Vaters stand, das ihm als Gebetsteppich gedient hatte. Der Großteil davon war mit Staub bedeckt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Schaffell“, Seite 932.
[1] Duden online „Schaffell
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schaffell
[1] canoonet „Schaffell
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchaffell
[1] The Free Dictionary „Schaffell

Quellen:

  1. Tarek Eltayeb: Das Palmenhaus. Verlag Hans Schiler, Berlin 2007, ISBN 978-3899301786, Seite 76