Rundungsfehler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rundungsfehler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rundungsfehler

die Rundungsfehler

Genitiv des Rundungsfehlers

der Rundungsfehler

Dativ dem Rundungsfehler

den Rundungsfehlern

Akkusativ den Rundungsfehler

die Rundungsfehler

Worttrennung:

Run·dungs·feh·ler, Plural: Run·dungs·feh·ler

Aussprache:

IPA: [ˈʁʊndʊŋsˌfeːlɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rundungsfehler (Info), Lautsprecherbild Rundungsfehler (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Ungenauigkeit, die durch die Verwendung von gerundeten Zahlen entsteht; Abweichung des tatsächlichen vom gerundeten Wert

Herkunft:

Determinativkompositum aus Rundung, Fugenelement -s und Fehler

Sinnverwandte Wörter:

[1] Rechenfehler

Oberbegriffe:

[1] Fehler

Beispiele:

[1] Rundungsfehler entstehen durch das Weglassen von Nachkommastellen.
[1] „Durch Rundungsfehler kann die Summe der Prozentwertpunkte vereinzelt bei 99% liegen.“[1]
[1] „Experten können sich irren, besonders was die Zukunft betrifft, und ein paar Rundungsfehler können sich zu gigantischen Beträgen addieren.“[2]
[1] „Jeder Rechenschritt geht also im Allgemeinen mit einem Rundungsfehler einher.“[3]
[1] „Die Gesamtergebnisse in den Grafiken können sich durch Rundungsfehler bei einzelnen Strömen leicht vom tatsächlichen Ergebnis unterscheiden.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Rundungsfehler korrigieren/übersehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rundungsfehler
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rundungsfehler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRundungsfehler

Quellen:

  1. Stefan Kleiner, Ralf Knöbl und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 7., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 6, Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-04067-4, DNB 1070833770, Seite 15.
  2. Wie die neue US-Energiepolitik die Welt verändert. Abgerufen am 22. Juli 2018.
  3. Rechnen mit garantierter Genauigkeit. Abgerufen am 21. Dezember 2019.
  4. Wählerströme: ÖVP mobilisiert Nichtwähler und profitiert von FPÖ. Abgerufen am 21. Dezember 2019.