Rohrstuhl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rohrstuhl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rohrstuhl

die Rohrstühle

Genitiv des Rohrstuhls
des Rohrstuhles

der Rohrstühle

Dativ dem Rohrstuhl
dem Rohrstuhle

den Rohrstühlen

Akkusativ den Rohrstuhl

die Rohrstühle

Worttrennung:

Rohr·stuhl, Plural: Rohr·stüh·le

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːɐ̯ʃtuːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sitzmöbel aus oder mit Rohrgeflecht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rohr und Stuhl

Synonyme:

[1] Korbstuhl

Oberbegriffe:

[1] Stuhl, Sitzmöbel

Beispiele:

[1] „Runde Tische und Rohrstühle stehen an den Seitenwänden ungeordnet durcheinander, doch lassen sie den Mittelraum völlig frei.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Rohrstuhl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rohrstuhl
[*] canoo.net „Rohrstuhl
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Rohrstuhl
[1] The Free Dictionary „Rohrstuhl
[1] Duden online „Rohrstuhl

Quellen:

  1. Josef Ruederer: Die Fahnenweihe. 3. Auflage. Süddeutsche Monatshefte, München 1913, Seite 15

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Rollstuhl