Riesenglück

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Riesenglück (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Riesenglück

Genitiv des Riesenglückes
des Riesenglücks

Dativ dem Riesenglück

Akkusativ das Riesenglück

Worttrennung:

Rie·sen·glück, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁiːzn̩ˌɡlʏk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sehr großes Glück

Herkunft:

Ableitung zum Substantiv Glück mit dem Präfixoid (Halbpräfix) riesen-, Riesen-

Oberbegriffe:

[1] Glück

Beispiele:

[1] Der Raser hatte Riesenglück, als er mit 100 km/h gegen den Baum krachte, denn nur der rechte Arm war gebrochen.
[1] Die Nachbarin gewann mit einem Riesenglück mehrere Millionen im Lotto.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Riesenglück
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRiesenglück
[1] Duden online „Riesenglück
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Riesenglück