Riechsalz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Riechsalz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Riechsalz die Riechsalze
Genitiv des Riechsalzes der Riechsalze
Dativ dem Riechsalz
dem Riechsalze
den Riechsalzen
Akkusativ das Riechsalz die Riechsalze

Worttrennung:

Riech·salz, Plural: Riech·sal·ze

Aussprache:

IPA: [ˈʀiːçˌzalʦ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: duftende Substanz, der man - vor allem früher - eine heilende Wirkung bei Benommenheit/Ohnmacht zuschrieb

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs riechen und Salz

Oberbegriffe:

[1] Salz

Beispiele:

[1] „Ich versuchte es deshalb mit Riechsalz.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Riechsalz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Riechsalz
[*] canoo.net „Riechsalz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRiechsalz
[1] Duden online „Riechsalz

Quellen:

  1. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 238. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.