Rhabdomyolyse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rhabdomyolyse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Rhabdomyolyse

die Rhabdomyolysen

Genitiv der Rhabdomyolyse

der Rhabdomyolysen

Dativ der Rhabdomyolyse

den Rhabdomyolysen

Akkusativ die Rhabdomyolyse

die Rhabdomyolysen

Worttrennung:

Rhab·do·my·o·ly·se, Plural: Rhab·do·my·o·ly·sen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:
Reime: -yːzə

Bedeutungen:

[1] Medizin: die Auflösung quergestreifter Muskelfasern (Skelettmuskulatur, Herzmuskulatur und Zwerchfell)

Synonyme:

[1] Haffkrankheit

Beispiele:

[1] Eine gefürchtete Komplikation der Rhabdomyolyse ist das akute Nierenversagen.
[1] Nachgewiesen wird eine leichte Rhabdomyolyse oftmals nur durch erhöhte Werte von Enzymen, die normalerweise im Muskel vorkommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rhabdomyolyse
[1] DocCheck Flexikon „Rhabdomyolyse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRhabdomyolyse