Relegation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Relegation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Relegation

die Relegationen

Genitiv der Relegation

der Relegationen

Dativ der Relegation

den Relegationen

Akkusativ die Relegation

die Relegationen

Worttrennung:

Re·le·ga·ti·on, Plural: Re·le·ga·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ʁeleɡaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Ausschluss von Bildungseinrichtungen
[2] Entscheidungsspiele um den Auf- bzw. Abstieg zwischen Teilnehmern verschiedener Ligen oder um die Teilnahme an einem Turnier

Herkunft:

von lateinisch relegatio → la [Quellen fehlen]

Synonyme:

[2] Relegationsspiel

Beispiele:

[1] Wenn wir nicht umhinkönnen, bei einem hohen Kultusministerium die Relegation unseres schuldbeladenen Schülers zu beantragen, so können wir das aus den schwerwiegendsten Gründen nicht. (Frank Wedekind, Frühlings Erwachen, z.n. Projekt Gutenberg)
[1] Die in hohem Grade zeitraubenden und gesundheitswidrigen Privatstudien sind jedem Schüler des Gymnasiums bei Relegation untersagt. (Ernst Eckstein, Gesammelte Schulhumoresken, z.n. Projekt Gutenberg)
[1] Die Sache wurde bekannt und begann über die Studentenkreise hinaus Anstoß zu erregen; sogar ein Anschlag am Schwarzen Brett erschien, welcher den Studenten unter Androhung der Relegation den Besuch einer Reihe näher bezeichneter Häuser untersagte; natürlich nur ein Sporn zu noch heldenhafteren Taten. (Theodor Storm, Der Herr Etatsrat, z.n. Projekt Gutenberg)
[2] Dass man in Spanien den Umweg der Relegation überhaupt nicht einkalkuliert hat, zeigt diese Panne. (Der Tagesspiegel online, 14.10.2005, Türkei trifft in Relegation auf die Schweiz)
[2] Zur Strafe in die Relegation - Deutsches Basketball-Team verliert klar gegen Litauen – Entscheidungsspiel um Viertelfinaleinzug am Montag (Der Tagesspiegel online, 8.09.2003)
[2] Tennisprofi Florian Mayer hat die deutsche Davis-Cup-Mannschaft in der Relegation gegen Thailand im Rennen gehalten. (Der Tagesspiegel online, 22.09.2006, Mayer gleicht gegen Thailand aus)

Wortbildungen:

[2] Relegationsplatz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Relegation
[2] Wikipedia-Artikel „Relegation (Sport)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Relegation
[1, 2] canoonet.eu „Relegation
[1, (2)] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRelegation
[1, 2] Duden online „Relegation

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Delegation, Relation