Regulator

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regulator (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Regulator

die Regulatoren

Genitiv des Regulators

der Regulatoren

Dativ dem Regulator

den Regulatoren

Akkusativ den Regulator

die Regulatoren

Worttrennung:

Re·gu·la·tor, Plural: Re·gu·la·to·ren

Aussprache:

IPA: [ʁeɡuˈlaːtoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Regulator (Info)
Reime: -aːtoːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Technik: technische Einrichtung, die der Regelung von etwas dient
[2] Uhr mit einstellbarem Pendel

Synonyme:

[1] Regler

Oberbegriffe:

[2] Pendeluhr, Uhr

Beispiele:

[1]
[2] „Sie warf einen Blick auf den blitzenden Regulator an der Wand und fragte: »Wirst du's noch bis zu deiner Schicht schaffen?«.“[1]
[2] „Der Regulator zerhackt mit seinem Perpendikel die Zeit in hörbare Teilchen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Regulator (Dampfmaschine)
[2] Wikipedia-Artikel „Regulator (Uhr)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regulator
[*] canoonet „Regulator
[(1, 2)] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRegulator
[1, 2] The Free Dictionary „Regulator
[1, 2] Duden online „Regulator

Quellen:

  1. Hans Fallada: Jeder stirbt für sich allein. 7. Auflage. Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-7466-2811-0, Seite 16. Ausgabe nach der Originalfassung des Autors von 1947.
  2. Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. Aufbau Verlag, Berlin/Weimar 1983, Seite 160.