Regierungsmitglied

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regierungsmitglied (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Regierungsmitglied die Regierungsmitglieder
Genitiv des Regierungsmitgliedes
des Regierungsmitglieds
der Regierungsmitglieder
Dativ dem Regierungsmitglied
dem Regierungsmitgliede
den Regierungsmitgliedern
Akkusativ das Regierungsmitglied die Regierungsmitglieder

Worttrennung:

Re·gie·rungs·mit·glied, Plural: Re·gie·rungs·mit·glie·der

Aussprache:

IPA: [ʁeˈɡiːʁʊŋsˌmɪtɡliːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Regierungsmitglied (Info)

Bedeutungen:

[1] Mitglied einer Regierung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Regierung und Mitglied mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Mitglied

Unterbegriffe:

[1] Minister

Beispiele:

[1] „Philip Hammond war über neun Jahre Regierungsmitglied, unter anderem als Verteidigungs- und Außenminister.“[1]
[1] „Die Neos wollten wissen, wie viel denn dessen Besuch am Opernball 2019 – Strache war damals noch Regierungsmitglied – gekostet hatte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Regierungsmitglied
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regierungsmitglied
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Regierungsmitglied
[1] The Free Dictionary „Regierungsmitglied
[1] Duden online „Regierungsmitglied
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Regierungsmitglied

Quellen: