Rauleder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rauleder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Rauleder

die Rauleder

Genitiv des Rauleders

der Rauleder

Dativ dem Rauleder

den Rauledern

Akkusativ das Rauleder

die Rauleder

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Rauhleder

Worttrennung:
Rau·le·der, Plural: Rau·le·der

Aussprache:
IPA: [ˈʁaʊ̯ˌleːdɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] auf der Narben- oder Fleischseite angeschliffenes Leder mit faseriger Oberflächenstruktur[1]

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv rau und dem Substantiv Leder

Synonyme:
[1] Velourleder, fälschlich[2]: Wildleder

Gegenwörter:
[1] Glattleder

Beispiele:
[1] „Sie hat ein neues Lieblingsspielzeug: Es ist rosa, außen aus feinster Wolle, innen aus noch viel feinerem Rauleder und das, was Menschen über 1,50 Meter als ‚kein Fake‘ bezeichnen, weil sie dafür ein paar Extra-Euros gezahlt haben.“[3]

Wortbildungen:
aus Rauleder: Raulederjacke, Rauledermantel, Raulederschuh, Rauledertasche
für Rauleder: Raulederbürste, Raulederpflege, Raulederspray

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Rauleder“ – Weiterleitung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rauleder
[*] canoonet „Rauleder

Quellen:

  1. Axel Himer, Kim Himer: Das große Buch der Lederpflege. HEEL, 2014, ISBN 978-3-86852-458-1 (Zitiert nach Google Books)
  2. Charles Tonner: A Tailor's Notes. TWENTYSIX, 2016 (Zitiert nach Google Books)
  3. Mia Eidlhuber: Wünsche in Rosa. In: Der Standard digital. 3. Januar 2005 (URL, abgerufen am 26. Januar 2018).