Rauchfleisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rauchfleisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Rauchfleisch

Genitiv des Rauchfleisches
des Rauchfleischs

Dativ dem Rauchfleisch
dem Rauchfleische

Akkusativ das Rauchfleisch

Worttrennung:

Rauch·fleisch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁaʊ̯xˌflaɪ̯ʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rauchfleisch (Info)
Reime: -aʊ̯xflaɪ̯ʃ

Bedeutungen:

[1] geräuchertes Fleisch

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rauch und Fleisch

Synonyme:

[1] süddeutsch, österreichisch: Geselchtes, bayrisch, österreichisch: Selchfleisch

Oberbegriffe:

[1] Fleisch

Beispiele:

[1] „Einige sitzen mit am Tisch, der mit Rauchfleisch, Wurst, Eiern und Bier beschickt ist, so wie einst nur Großbauern bewirten konnten.“[1]
[1] „Man kann auch französische Küche probieren, aber wir ordern die Altböhmische Platte mit Rauchfleisch, Ente und Wurst, dazu Knödel in drei verschiedenen Varianten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rauchfleisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rauchfleisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRauchfleisch
[*] canoonet „Rauchfleisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Rauchfleisch
[1] The Free Dictionary „Rauchfleisch
[1] Duden online „Rauchfleisch
  1. Die Zeit, 06.10.1989, Nr. 41; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rauchfleisch
  2. www.freiepresse.de, gecrawlt am 01.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRauchfleisch