Ratespiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ratespiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ratespiel

die Ratespiele

Genitiv des Ratespieles
des Ratespiels

der Ratespiele

Dativ dem Ratespiel
dem Ratespiele

den Ratespielen

Akkusativ das Ratespiel

die Ratespiele

Worttrennung:

Ra·te·spiel, Plural: Ra·te·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈʁaːtəˌʃpiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ratespiel (Info)

Bedeutungen:

[1] Spiel, bei dem es auf das richtige Beantworten von Fragen ankommt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs raten und dem Substantiv Spiel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fragespiel, Quizspiel, Rätselspiel

Oberbegriffe:

[1] Denkspiel, Gesellschaftsspiel, Spiel

Beispiele:

[1] „Die Moderatoren, das waren Dietmar Schönherr und Vivi Bach: Sie mit Angst vor dem Millionenpublikum, er mit einem ordentlichen Schuss Provokation und beide mit überraschenden Ratespielen und Mutproben, zumeist von Kreativmeister André Heller ersonnen und von Michael Pfleghar (Klimbim) inszeniert.“[1]
[1] „Dalís Strategie, seine küchenpsychologisch vernebelten Ratespiele mit streberhafter, klinischer Präzision auf die Leinwand zu bringen, kommt erst durch die Reproduktion vollendet zur Geltung.“[2]
[1] „An diesem bekannten Ratespiel können sich schon die Kleinsten beteiligen.“[3]
[1] „Es ist alles nur ein Ratespiel, wenn wir darüber urteilen, wer wo in der Hackordnung steht, sagte der Ferrari-Pilot, der sich zum Ende der achttägigen Probefahrten in Barcelona erneut die Bestzeit sicherte.“[4]
[1] „Eine der Texttafeln ist ein kleines Ratespiel mit Passagen aus Mein Kampf und den Schriften von Louis Agassiz.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ratespiel
[1] Duden online „Ratespiel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ratespiel
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Ratespiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRatespiel
[*] canoonet „Ratespiel

Quellen:

  1. Joachim Huber: Moderatorin des Aufbruchs. In: Zeit Online. 23. April 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 29. März 2019).
  2. Jörg Scheller: Vom Stopfen voller Bäuche. In: Zeit Online. 29. November 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 29. März 2019).
  3. Siegbert A. Warwitz, Anita Rudolf: Vom Sinn des Spielens. Reflexionen und Spielideen. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1664-5, Seite 71.
  4. dpa: Rätseln vor Australien: Formel 1 beendet Testphase. In: Zeit Online. 4. März 2016, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 23. März 2019).
  5. Daniel di Falco: Brauner Schnee. In: Zeit Online. 28. Juni 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 29. März 2019).