Radprofi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Radprofi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Radprofi

die Radprofis

Genitiv des Radprofis

der Radprofis

Dativ dem Radprofi

den Radprofis

Akkusativ den Radprofi

die Radprofis

Worttrennung:

Rad·pro·fi, Plural: Rad·pro·fis

Aussprache:

IPA: [ˈʀaːtˌpʀoːfi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die beruflich Radsport betreibt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Rad und Profi

Synonyme:

[1] Profiradfahrer, Profiradler, Radfahrprofi

Sinnverwandte Wörter:

[1] Radrennfahrer

Oberbegriffe:

[1] Profisportler, Radsportler, Sportprofi

Beispiele:

[1] „Acht Tage nach seinem 23. Geburtstag ist der australische Radprofi Jason Lowndes bei einem Trainingsunfall ums Leben gekommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Radprofi
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Radprofi
[*] canoo.net „Radprofi
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Radprofi
[1] Duden online „Radprofi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRadprofi
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Radprofi

Quellen:

  1. Jason Lowndes bei Trainingsunfall tödlich verunglückt. In: Spiegel Online. 22. Dezember 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 11. Mai 2018).