Quotenfrau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quotenfrau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Quotenfrau

die Quotenfrauen

Genitiv der Quotenfrau

der Quotenfrauen

Dativ der Quotenfrau

den Quotenfrauen

Akkusativ die Quotenfrau

die Quotenfrauen

Worttrennung:

Quo·ten·frau, Plural: Quo·ten·frau·en

Aussprache:

IPA: [ˈkvoːtn̩ˌfʁaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Quotenfrau (Info)

Bedeutungen:

[1] Frau, die aufgrund einer Quotenregelung eine Position erlangt hat

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Quote, Fugenelement -n und Frau

Oberbegriffe:

[1] Frau

Beispiele:

[1] Viele Parteien besetzen ihre Gremien mit einer festgelegten Anzahl an Quotenfrauen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Quotenfrau
[1] Duden online „Quotenfrau
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Quotenfrau