Primiz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Primiz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Primiz

die Primizen

Genitiv der Primiz

der Primizen

Dativ der Primiz

den Primizen

Akkusativ die Primiz

die Primizen

Worttrennung:

Pri·miz, Plural: Pri·mi·zen

Aussprache:

IPA: [pʁiˈmiːt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Primiz (Info)

Bedeutungen:

[1] Katholizismus: die erste Heilige Messe, die ein neugeweihter Priester feiert

Herkunft:

Entlehnung von lateinisch primitiae → la „das Erste, Erstlinge“, eine Ableitung zu primus → laPrimus[1]

Oberbegriffe:

[1] Eucharistiefeier, Gottesdienst

Beispiele:

[1] Die Primiz eines Priesters wird in der Regel wenige Tage nach der seiner Weihe im Priesterseminar gefeiert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die/seine Primiz feiern

Wortbildungen:

Primiziant
Heimatprimiz, Nachprimiz, Primizfeier, Primizsegen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Primiz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Primiz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Primiz
[1] The Free Dictionary „Primiz
[1] Duden online „Primiz

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 1383, Eintrag „Primiz“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: primitiv