Primfaktor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Primfaktor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Primfaktor

die Primfaktoren

Genitiv des Primfaktors

der Primfaktoren

Dativ dem Primfaktor

den Primfaktoren

Akkusativ den Primfaktor

die Primfaktoren

Worttrennung:
Prim·fak·tor, Plural: Prim·fak·to·ren

Aussprache:
IPA: [ˈpʁiːmˌfaktoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Primfaktor (Info)

Bedeutungen:
[1] Mathematik: Teiler einer natürlichen Zahl, der selbst Primzahl ist

Herkunft:
Zusammensetzung aus prim und Faktor

Oberbegriffe:
[1] Primzahl, Faktor

Beispiele:
[1] Jede Nicht-Primzahl lässt sich in wenigstens zwei Primfaktoren zerlegen.
[1] Primfaktoren sind immer Primzahlen.
[1] „Ein internationales Forscherteam hat eine Zahl mit 307 Dezimalstellen in ihre Primfaktoren zerlegt – das ist der bisherige Weltrekord.“[1]
[1] „Ordnet man die Primfaktoren ihrer Größe nach, so spricht man von der kanonischen Primfaktorzerlegung.“[2]
[1] „Dass sie keinen gemeinsamen Primfaktor haben, zeigt ja gerade, dass sie teilerfremd sind.“[3]

Wortbildungen:
Primfaktorzerlegung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Primfaktor
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Primfaktor
[*] canoonet „Primfaktor

Quellen: