Preuße

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Preuße (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Preuße

die Preußen

Genitiv des Preußen

der Preußen

Dativ dem Preußen

den Preußen

Akkusativ den Preußen

die Preußen

Alternative Schreibweisen:
Schweiz und Liechtenstein: Preusse

Worttrennung:
Preu·ße, Plural: Preu·ßen

Aussprache:
IPA: [ˈpʁɔɪ̯sə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] historisch: Einwohner Preußens, Person die aus Preußen stammt
[2] süddeutsch, meist negativ konnotiert: aus Nord- oder Mitteldeutschland stammende Person
[3] veraltend, umgangssprachlich, nur Plural: Militärdienst

Synonyme:
[1] Borusse

Weibliche Wortformen:
[1, 2] Preußin

Unterbegriffe:
[1] Ostpreuße, Westpreuße

Beispiele:
[1] „Der schneidige Preuße bemühte sich um die hübsche Dänin, sie genoss den Flirt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Preuße
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Preuße
[1] canoonet „Preuße
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPreuße
[1, 2] The Free Dictionary „Preuße
[1, 3] Duden online „Preuße
[1, 3] Pfälzisches Wörterbuch „Preuße

Quellen:

  1. Katharina Stegelmann: Baroness auf Löwenjagd. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 126-127, Zitat Seite 126.