Pikkoloflöte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pikkoloflöte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pikkoloflöte

die Pikkoloflöten

Genitiv der Pikkoloflöte

der Pikkoloflöten

Dativ der Pikkoloflöte

den Pikkoloflöten

Akkusativ die Pikkoloflöte

die Pikkoloflöten

[1] Pikkoloflöte

Alternative Schreibweisen:

Piccoloflöte

Worttrennung:

Pik·ko·lo·flö·te, Plural: Pik·ko·lo·flö·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpɪkoloˌfløːtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pikkoloflöte (Info)

Bedeutungen:

[1] Musik: kleine Flöte, die sehr hoch spielt

Oberbegriffe:

[1] Flöte

Beispiele:

[1] Dieses kleine Instrument besitzt die höchste Tonlage innerhalb des großen Orchesters und eine etwas schrille Charakteristik, mit der es alle andere Instrumenten des Orchesters klanglich überstimmen kann. Deshalb wurde die Pikkoloflöte von Komponisten meistens eingesetzt, um wichtige Höhepunkte der Musik zu unterstreichen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pikkoloflöte
[1] canoonet „Pikkoloflöte

Quellen: