Pharmaunternehmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pharmaunternehmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Pharmaunternehmen die Pharmaunternehmen
Genitiv des Pharmaunternehmens der Pharmaunternehmen
Dativ dem Pharmaunternehmen den Pharmaunternehmen
Akkusativ das Pharmaunternehmen die Pharmaunternehmen

Worttrennung:

Phar·ma·un·ter·neh·men, Plural: Phar·ma·un·ter·neh·men

Aussprache:

IPA: [ˈfaʁmaʔʊntɐˌneːmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pharmaunternehmen (Info)

Bedeutungen:

[1] Betrieb, der Medikamente herstellt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Präfix Pharma- und dem Substantiv Unternehmen

Synonyme:

[1] Pharmabetrieb, Pharmafirma

Oberbegriffe:

[1] Unternehmen

Beispiele:

[1] „Britische Pharmaunternehmen stellen drei der meistverkauften Arzneimittel der Welt her: “Zantac“ (von Glaxo Wellcome) zur Behandlung von Krebs, “Tenormin“ (ICI), ein Betablocker gegen Bluthochdruck, und “AZT“ (Glaxo Wellcome), ein Medikament zur Behandlung von AIDS.“[1]
[1] „Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech hat mit der Impfstoffproduktion in seiner neuen Produktionsstätte im hessischen Marburg begonnen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pharmaunternehmen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pharmaunternehmen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPharmaunternehmen
[1] Duden online „Pharmaunternehmen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Pharmaunternehmen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Pharmaunternehmen

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Großbritannien in Zahlen und Fakten
  2. Biontech fährt Impfstoffproduktion in Marburg hoch. In: Spiegel Online. 10. Februar 2021, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).