Pfändung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pfändung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pfändung

die Pfändungen

Genitiv der Pfändung

der Pfändungen

Dativ der Pfändung

den Pfändungen

Akkusativ die Pfändung

die Pfändungen

Worttrennung:

Pfän·dung, Plural: Pfän·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈp͡fɛndʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pfändung (Info)
Reime: -ɛndʊŋ

Bedeutungen:

[1] Rechtssprache: Beschlagnahme von Gegenständen zum Zwecke der Gläubigerbefriedigung

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs pfänden mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Oberbegriffe:

[1] Vollstreckungstitel, Vollstreckungsanordnung, Zwangsvollstreckung, Zivilprozessordnung

Unterbegriffe:

[1] Taschenpfändung

Beispiele:

[1] Die Pfändung des Autos wird nächste Woche stattfinden.

Wortbildungen:

Pfändungsfreigrenze, Pfändungsschutz, Pfändungsverfügung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pfändung
[1] Duden online „Pfändung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pfändung