Páscoa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Páscoa (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

a Páscoa

Worttrennung:

Pás·coa, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈpaʃkwɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fest der Christen in Erinnerung an die Auferstehung von Jesus von Nazaret

Herkunft:

aus dem Hebräischen pasach () → he[1]

Oberbegriffe:

[1] feriado

Beispiele:

[1] Páscoa é a maior festa da religião cristã.
Ostern ist ein größeres Fest der christlichen Religion.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Domingo de PáscoaOstersonntag, boa Páscoafrohe Ostern, na Páscoa — zu/an Ostern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „Páscoa
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „Páscoa
[1] Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „Páscoa
[1] Beolingus Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „Páscoa
[1] Dicionário Priberam da Língua Portuguesa „Páscoa

Quellen: