Ostniederdeutsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ostniederdeutsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Ostniederdeutsch das Ostniederdeutsche
Genitiv (des) Ostniederdeutsch
(des) Ostniederdeutschs
des Ostniederdeutschen
Dativ (dem) Ostniederdeutsch dem Ostniederdeutschen
Akkusativ (das) Ostniederdeutsch das Ostniederdeutsche

Anmerkung:

Die Form „das Ostniederdeutsche“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Ostniederdeutsch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ost·nie·der·deutsch, Singular 2: das Ost·nie·der·deut·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Sammelbezeichnung für die Dialekte des Niederdeutschen, die in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und im Norden Sachsen-Anhalts gesprochen werden

Beispiele:

[1] „Dieser [Einheitsplural] endet im Westniederdeutschen auf -(e)t, im Ostniederdeutschen jedoch auf -en: […] wir machen […] wi maken“[1]
[1] „Der nord-südliche Gegensatz von Niederdeutsch und Mitteldeutsch setzt sich ostdeutsch in dem Verhältnis von Ostniederdeutsch und Ostmitteldeutsch fort.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ostniederdeutsch

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ostniederdeutsch