Ordensschule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ordensschule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ordensschule

die Ordensschulen

Genitiv der Ordensschule

der Ordensschulen

Dativ der Ordensschule

den Ordensschulen

Akkusativ die Ordensschule

die Ordensschulen

Worttrennung:

Or·dens·schu·le, Plural: Or·dens·schu·len

Aussprache:

IPA: [ˈɔʁdn̩sˌʃuːlə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] im engen Sinn: die von den Orden zur Heranbildung des Nachwuchses bestimmten Schulen und Hochschulen
[2] im weiteren Sinn: die von Orden geführten Schulen oder Fakultäten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Orden und Schule sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Schule

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOrdensschule
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ordensschule
[*] canoonet „Ordensschule
[2] Duden online „Ordensschule
[1, 2] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3103, Artikel „Ordensschule“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Sonderschule