Oppositionskämpfer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oppositionskämpfer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Oppositionskämpfer

die Oppositionskämpfer

Genitiv des Oppositionskämpfers

der Oppositionskämpfer

Dativ dem Oppositionskämpfer

den Oppositionskämpfern

Akkusativ den Oppositionskämpfer

die Oppositionskämpfer

Worttrennung:

Op·po·si·ti·ons·kämp·fer, Plural: Op·po·si·ti·ons·kämp·fer

Aussprache:

IPA: [ɔpoziˈt͡si̯oːnsˌkɛmp͡fɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Oppositionskämpfer (Info)

Bedeutungen:

[1] militärischer Angehöriger einer Oppositionsgruppe oder -bewegung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Opposition und Kämpfer mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Rebell

Oberbegriffe:

[1] Kämpfer

Beispiele:

[1] „Ein libyscher Oppositionskämpfer bewacht einen Kontrollpunkt an der Straße zwischen Brega und Adschdabija.“[1]
[1] „Am 6. Juni 2015 zwang eine tödliche Explosion auf einem Waffentestgelände in Bulgarien die USA dazu, einzuräumen, dass man im Zuge der Bemühungen, die syrischen Oppositionskämpfer zu unterstützen, Waffen in Bulgarien gekauft hatte.“[2]
[1] „Der US-Außenminister erklärte, die Anstrengungen würden erhöht, auch weil es Vertrauen in die Regierung von Ministerpräsident Haidar al-Abadi im Irak gebe. Zwölf Brigaden der irakischen Armee seien im Aufbau, Trainingscamps für syrische Oppositionskämpfer würden in Katar, der Türkei und in Saudi-Arabien eröffnet.“[3]
[1] „Auf türkischer Seite sind auch US-Geheimdienstler an der Auswahl der Oppositionskämpfer beteiligt, die mit Kampfmitteln versorgt werden.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Oppositionskämpfer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Oppositionskämpfer

Quellen:

  1. Bewohner berichten von neuen Angriffen in Misurata. In: FOCUS Online. 13. April 2012, ISSN 0943-7576 (Bildkommentar, URL, abgerufen am 30. 11. 2016).
  2. Mariya Petkova: Bulgarische Nahrung für den Krieg in Syrien. In: Der Standard digital. 21. Januar 2016 (URL, abgerufen am 30. 11. 2016).
  3. Deutsche Welle: Anti-IS-Allianz fühlt Rückenwind, In: dw.com. 22. Januar 2015, abgerufen am 30. 11. 2016
  4. Steffen Richter: Was die Kämpfe in Damaskus bedeuten. In: Zeit Online. 17. Juli 2012, ISSN 0044-2070 (30. 11. 2016, URL).