Onlinezeitung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Onlinezeitung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Onlinezeitung

die Onlinezeitungen

Genitiv der Onlinezeitung

der Onlinezeitungen

Dativ der Onlinezeitung

den Onlinezeitungen

Akkusativ die Onlinezeitung

die Onlinezeitungen

Alternative Schreibweisen:

Online-Zeitung

Worttrennung:

On·line·zei·tung, Plural: On·line·zei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɔnlaɪ̯nˌt͡saɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Onlinezeitung (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Zeitung, die ihre Informationen über das Internet bereitstellt

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv online und dem Substantiv Zeitung

Synonyme:

[1] Internetzeitung

Beispiele:

[1] „Im Gegensatz zu Printzeitungen sind Onlinezeitungen in der Lage, ihre Artikel durch multimediale Inhalte (z. B. Video- und Audiobeiträge) zu ergänzen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Onlinezeitung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOnlinezeitung
[1] Duden online „Onlinezeitung

Quellen:

  1. nach: Wikipedia-Artikel „Internet-Zeitung